Felix Weingart kehrt nach langer Verletzungspause in den KFV Kader zurück. Bereits beim Hallenturnier in Bühl konnte er mitwirken.

Die ruhigen Tage der Winterpause sind vorbei. Die Erste Mannschaft des Kehler FV startet am kommenden Montag, 16.1. in die Vorbereitung zur Rückrunde der Verbandsliga Südbaden. Intiensive Trainingswochen sollen den Grundstein für eine erfolgreiche zweite Saisonhälfte legen.

Kehl (bb). Am vergangenen Samstag gegen 16h20 pfiff Schiedsrichter Bernd Brückle die Begegnung zwischen dem Kehler FV 07 und dem FC Auggen mit dem Endergebnis von 4:1 ab. Die Mannschaft von Chefcoach Alexander Hassenstein verabschiedete sich somit mit 2 Siegen in Folge in die Winterpause.

2016-12-10_Kehler-FV_FC-Auggen_33.jpg

Meller Aziz (links) und Lukas Raabe(rechts) wurden von KFV-Trainer Alexander Hassenstein erneut in die Startelf berufen und zahlten ihm dieses Vertrauen mit einer sehr guten Leistung zurück.

Am letzten Verbandsligaspieltag des Jahres ist der Kehler FV mit einem 4:1 (1:0)-Heimsieg gegen den FC Auggen auf Platz fünf vorgerückt. Mohamed Kateb brachte die Mannschaft von Trainer Alexander Hassenstein mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße.

Bild1.png

Liebe Freunde des Kehler FV,

durch unsere die Zusammenarbeit mit dem regionalen Energieversorger, dem E-Werk Mittelbaden, haben Sie als Fan des Kehler FV die Möglichkeit, durch den Abschluss des Stromprodukts E>strom//Treue Aktiv „Kehler FV“ die Jugendarbeit unseres Vereins zu unterstützen!

Sie - als Kunde des E-Werk Mittelbaden - sparen im Vergleich zum Grundversorgungstarif

0,88 Cent je Kilowattstunde. Aber auch für Neukunden oder Rückkehrer ist der Tarif interessant.

Doch das Beste ist: Für jeden Vertragsabschluss fließen im ersten Jahr 30 Euro, in den Folgejahren jeweils 10 Euro an die Jugendabteilung unseres Vereines. So können Sie unseren Nachwuchs aktiv und langfristig unterstützen! So sieht regionale Zusammenarbeit aus.

Nähere Informationen sowie das Vertragsangebot finden Sie in unserem Flyer. Diesen erhalten Sie an der Kasse, im Vereinsheim und auf Nachfrage bei unseren Vereinsverantwortlichen. Gerne stehen Ihnen der Kehler FV oder das E-Werk Mittelbaden bei Rückfragen zur Verfügung.

Machen Sie mit und werden Teil dieser innovativen Jugendförderung!

Vielen Dank